339
Passwort vergessen

Nachgefragt

„Gelebte Unternehmenskultur“

  • f&w
  • Szene
  • 29.06.2017

f&w

Ausgabe 7/2017

Seite 596

Detlef Odendahl ist Geschäftsbereichsleiter und Personalleiter am Klinikum Leverkusen.

Ab 2018 soll die betriebliche Altersvorsorge attraktiver werden, lautet das Ziel des im Juni beschlossenen Betriebsrentenstärkungsgesetzes. Detlef Odendahl, Personalleiter des Klinikums Leverkusen, sieht Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Mit dem Betriebsrentenfördergesetz soll die betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden. Wie bewerten Sie das nun beschlossene Gesetz?

Es gibt zukünftig die Möglichkeit, betriebliche Versorgungssysteme über reine Beitragszusagen zwischen den...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Rogge verlässt Schaumburger Klinikum

  • News des Tages

Der Geschäftsführer des Agaplesion Klinikums Schaumburg, Achim Rogge, wird Ende des Jahres seine Tätigkeit beenden. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich