339
Passwort vergessen

Bilanzgespräch

Mit Tarifverträgen klar im Vorteil

  • f&w
  • Management
  • 24.06.2019

Uwe Hamann

Schwarze Zahlen, eine hohe Auslastung und Top-Qualität: Die Beispiele der Klinik am Rosengarten und Gollwitzer-Meier-Klinik in Bad Oeynhausen zeigen, wie auch öffentliche Häuser mit Spezialisierung, einem klugen Management und guter Personalbindung am Reha-Markt erfolgreich sein können.

Herr Hamann, wie führt man heute eine Reha-Klinik profitabel?

Das steht und fällt ganz klassisch mit einer hohen Auslastungsquote. Die liegt bei uns in beiden Kliniken bei etwa 94 Prozent. Besonders wichtig ist...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Nolte leitet Sana-Krankenhaus Hürth

  • News des Tages

Florian Nolte hat in Hürth die Leitung von Hendrik Nordholt übernommen.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich