339
Passwort vergessen

Ambulant-stationäre Grenzen

Endlich aufräumen!

  • f&w
  • Politik
  • 26.07.2017

f&w

Ausgabe 8/2017

Seite 718

Der Ruf nach Reformen an der Grenze der Sektoren fehlt derzeit in keiner Podiumsdiskussion. Über-, Unter- und Fehlversorgung sowie die doppelte Facharztschiene gilt es zu überwinden. Jenseits dieser Schlagworte skizzieren unsere Autoren eine Neuordnung dieses Grenzbereichs.

Seit Ende der 1980er-Jahre gibt es einen stabilen gesundheitspolitischen Trend zur Öffnung von Krankenhäusern für ambulante Leistungen. Inzwischen existieren rund zwei Dutzend Rechtsformen für Krankenhausambulanzen und somit...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Gottschalk wird neuer Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken

  • News des Tages

Mitte kommenden Jahres tritt Tobias Gottschalk die Nachfolge von Richard Kreutzer als Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken an. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich