339
Passwort vergessen

Über-, Unter- und Fehlversorgung vermeiden

Guter Rat ist geheuer

  • f&w
  • Management
  • 26.07.2017

f&w

Ausgabe 8/2017

Seite 744

Die Initiative „Gemeinsam Klug Entscheiden“ der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. hat Handlungsempfehlungen für einzelne Krankheitsbilder entwickelt. Diese richten sich sowohl an Ärzte als auch Patienten, die Entscheidungen gemeinsam treffen sollen, um falsche oder unnötige Behandlungen zu vermeiden.

Im internationalen Vergleich hat Deutschland nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) die höchsten...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Bundesministerium für Gesundheit

Staatssekretär Lutz Stroppe muss gehen

  • News des Tages

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat seinen Staatssekretär Lutz Stroppe in den einstweiligen Ruhestand versetzt. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich