339
Passwort vergessen

Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz

Viele Baustellen

  • f&w
  • Politik
  • 30.07.2018

f&w

Ausgabe 8/2018

Seite 708

Das geplante Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals setzt Fehlanreize: Es finanziert lediglich den Stellenaufbau im Krankenhaus. Offen bleibt, ob die zusätzlichen Stellen tatsächlich den Patienten zugutekommen und ob die Fördermaßnahmen die Attraktivität und Professionalisierung der Pflege verbessern. Sinnvoller wäre ein Finanzierungssystem, in dem „bessere Pflege“, nämlich eine patientenorientierte und bedarfsgerechte Versorgung, auch „besser bezahlt“ wird.

Zahlreiche Vereinbarungen, wie etwa...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Klinik-Newsletter abonnieren

Die wichtigsten News aus Krankenhäusern und der Gesundheitswirtschaft direkt in Ihr Postfach - täglich und kostenfrei!
Foto: GettyImages/Faysal Ahamed

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich