339
Passwort vergessen

f&w-Serie: Abrechnungsprüfung

Ober sticht Unter

  • f&w
  • Finanzen
  • 01.09.2016

Der Streit um die Aufwandspauschale zeugt davon, dass gesetzliche Regelungen nur so gut sind wie deren Umsetzung in der Praxis – insbesondere durch höchstrichterliche Rechtsprechung. Ein Plädoyer für die Beibehaltung der Refinanzierung der Aufwendungen der Krankenhäuser bei unnötigen Abrechnungsprüfungen und für eine Nachbesserung der Regelungen in § 275 SGB V durch den Gesetzgeber.

Der Grund für die Aufwandspauschale war einleuchtend. Die Krankenkassen sahen nach Einführung der DRG und der...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

Personalie

Kamp wechselt zur Euregio-Klinik Nordhorn

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Klinikum St. Georg GmbH, Michael Kamp, verlässt im kommenden Jahr die Niels-Stensen-Kliniken. ...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich