339
Passwort vergessen

Berliner Kommentar

Gefährliche Schaufensterpolitik

  • f&w
  • Politik
  • 28.08.2018

f&w

Ausgabe 9/2018

Seite 802

Dass die Politik in den vergangenen Jahren zunehmend leichtfertig mit den Beitragsgeldern umgeht, ist bereits ein Gemeinplatz. So stiegen in der vergangenen Legislatur die Gesundheitsausgaben wegen teurer Reformen erstmals schneller als das Bruttoinlandsprodukt und die Finanzkraft der Versicherten. Dies war nur wegen des Booms auf dem Arbeitsmarkt möglich. Seit 2011 wuchs die Zahl der Beitragszahler von 51,9 Millionen auf zuletzt über 56 Millionen. In der Pflegeversicherung reichte das aber...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

B. Braun Melsungen AG

Anna Maria Braun rückt an die Spitze

  • News des Tages

Bei der B. Braun Melsungen AG wird Anna Maria Braun Anfang April kommenden Jahres den Vorstandsvorsitz von Heinz-Walter Große...


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich