338
Passwort vergessen

Ausgabe

f&w Heftarchiv

Ausgabe 10/2016

Ausgabe 10/2016

Demenz: Wie Krankenhäuser das große Vergessen bewältigen können

vom 01.10.16


    Editorial

  • Der blinde Simulator

    Der Donner hallt immer noch nach. Seit der GKV-Kliniksimulator am 9. September gelauncht wurde, kann...

    Titel: Demenz

  • Zum Thema

    Zwischen Frustration und Fürsorge

    Die Zahl der Patienten mit demenzieller Begleiterkrankung wird in den kommenden Jahren stark zunehmen....

  • Transsektorales Projekt „Station Vitalis“

    Mit Netz und Verstand

    Das Evangelische Krankenhaus Mettmann hat in den vergangenen zwei Jahren schrittweise die „Station Vitalis“...

  • Relevanz des Delirs im Krankenhaus

    Nachhaltig vorbeugen

    Ein Delir führt oftmals zu nicht reversiblen medizinischen Folgen für die Patienten und bedingt einen...

  • Vergütung von Demenz-Patienten

    Eine offene Rechnung

    Das Marienhaus Klinikum Saarlouis-Dillingen hat Anfang dieses Jahres die Vergütung von demenziellen...

    Politik

  • Berliner Kommentar

    Mehr Macht den Ländern

    Von einem „schier unfassbaren Erfolg des Grundgesetzes“, dessen „literarische Qualität zu würdigen“ sei,...

  • Rettungsdienst in Not

    „Gespart wird meist am Personal“

    Rettungsdienste stehen derzeit vor mehreren Herausforderungen: dem Einsatz von Honorarärzten, der...

  • G-BA-Monitor

    Scharfer Gegenwind

    Immer stärker gerät der G-BA wegen mangelnder Transparenz und des Ausschlusses wichtiger Akteure wie der...

    Management | Kolumne

  • Vorstandsvorlage

    Auf der Suche

    … nach dem klein(st)en gemeinsamen Nenner: So oder so ähnlich könnte man das Abarbeiten der vielen...

    Management | Strategie

  • Externe Qualitätssicherung

    Vertane Zeit

    Das zu Beginn des Jahres eingeführte sektorenübergreifende Qualitätssicherungsverfahren Perkutane...

    Management | Finanzen

  • Neue f&w-Rubrik: Bilanzgespräch

    „Wir wollen Outsourcing vermeiden“

    f&w lädt zum „Bilanzgespräch“: Die Meister der Zahlen in deutschen Krankenhäusern verraten in der neuen...

  • f&w-Serie: Abrechnungsprüfung

    Keine unnötige Bürokratie

    Krankenhäuser sollten den Krankenkassen eine Aufwandsentschädigung zahlen, wenn sie nachgewiesen falsch...

    Personal

  • Personalquote für die Pflege

    Planspiele auf Station

    Der Tarifabschluss an der Berliner Charité befeuert eine leidenschaftlich geführte Debatte:Sind feste, per...

  • Kommentar

    Fordern, nicht fördern

    Weder die Pflegeförderung noch pauschale Vorgaben per Gesetz sind geeignete Lösungen für eine bessere...

  • Einstellungsgespräch

    Verantwortung annehmen

    f&w-Einstellungsgespräch mit Dr. Matthias Bracht, Mitglied der Geschäftsführung des Klinikums Region...

    BDPK

  • Umsetzung KHSG

    Eingriff ins Kalkulationsprinzip

    Die Selbstverwaltung einigt sich auf eine Absenkung von Bewertungsrelationen bei Behandlungen im...

  • DRV Mitteldeutschland

    Neue Wege der Klinikzuweisung

    Ab 2017 will die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Mitteldeutschland Rehabilitationseinrichtungen allein...

  • Qualitätsorientierte Krankenhausplanung

    Kritik am IQTIG-Vorbericht

    Die Entwicklung und Anwendung von planungsrelevanten Qualitätsindikatoren sind entscheidende Aspekte der...

    Rehabilitation

  • Leitlinien

    Verpasste Chancen

    Von Dr. Katharina Nebel Der medizinischen Rehabilitation fehlen einheitliche Vorgaben für ein...

  • GKV-Initiative zum Ausbau der mobilen Reha

    Mehr MoRe

    Der GKV-Spitzenverband und die Verbände der Krankenkassen auf Bundesebene haben Eckpunkte vorgestellt, um...

    Technologie | Kolumne

  • Trendscout

    Innovation braucht Freiraum

    Von Prof. Dr. Ursula Hübner Innovationen sind positiv besetzt. Deshalb reicht es nicht aus, dass etwas...

  • Hausbesuch

    Softwareschmiede Leipzig

    Google, Apple und Amazon prägen unser Bild vom innovativen Unternehmen. Deutschlands Old Economy wirkt da...

    Technologie | IT

  • Social Media in Krankenhäusern

    Reichweite überzeugt

    Keine Zeit, kein Geld, Angst vor dem Shitstorm: Viele Kliniken meiden die Kommunikation in den sozialen...

  • Social Media für Kliniken

    Keine Angst vorm blauen „f“

    Der Pressesprecher des Dortmunder Klinikums Marc Raschke ist einer der großen Klickmeister seiner Zunft. Im...

  • Schüchtermann-Klinik mit Corporate Blog

    Comeback des Blogs

    Blogs sind wieder im Kommen. Als Social Media-Kanal aus den Anfangstagen des Internets erleben diese Seiten...

  • Klinikum Bielefeld in den sozialen Medien

    Netz-Pioniere

    Als eines der ersten deutschen Krankenhäuser in den sozialen Medien kann das Klinikum Bielefeld auf einen...

  • Facebook am Carl-Thiem-Klinikum

    Direkter Kontakt zum Patienten

    Der Sprung in die sozialen Medien führt meist über Facebook. Das Presseteam des Carl-Thiem-Klinikums in...

    Technologie | Industrie

  • Studie zur Wiederaufbereitung

    So gut wie neu

    Die Wiederaufbereitung von Einwegprodukten wird in der Fachwelt kontrovers diskutiert. Unser Autor kommt...

    BVBG

  • Verpflegungsmanagement in Klinik und Heim

    Korrekte Kostenrechnung

    Gutes Essen ist den Menschen wichtig und bleibt ihnen lange im Gedächtnis. Das ist auch in Klinik und Heim...

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Partner



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich