338
Passwort vergessen

Ausgabe

f&w Heftarchiv

Ausgabe 11/2014

Ausgabe 11/2014

Geldquelle gesucht

vom 01.11.14


    Titel: Finanzierung

  • Es gibt Alternativen zum Bankkredit

    Geldquelle gesucht

    Krankenhäuser, die sich auf die Investitionsfinanzierung durch die Länder verlassen, sind verlassen. Die...

  • Neustart in Schleswig-Holstein

    Phoenix aus der Asche

    Im nächsten Jahr fällt der Startschuss für ein gigantisches Projekt in Schleswig-Holstein: die bauliche und...

  • Herausforderung Investitionsfinanzierung

    Überzeugende Vorarbeit

    Die Elbe Kliniken Stade-Buxtehude GmbH stand Mitte 2013 vor der Aufgabe, eine Investition in zweistelliger...

  • Liquide sein mit Forderungsmanagement

    Rettung für offene Rechnungen

    Häufen sich die Außenstände, kann sich die wirtschaftliche Situation eines Krankenhauses verschlechtern....

  • Die Tücke liegen im Detail

    Mit Fug und Recht

    Die vertragliche Gestaltung von Finanzierungslösungen verlangt besondere Aufmerksamkeit. Die Tücken liegen...

  • Ansatz zur strukturierten Krisenbewältigung

    Im Rahmen bleiben

    Als Voraussetzung dafür, eine Sanierung oder Restrukturierung zu begleiten, verlangen Kapitalgeber ein klar...

    Politik & Meinung

  • Berliner Kommentar

    Der Bock als Gärtner

    Mit seinem Präventionsgesetz will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe die Kassen zum Zahlmeister für...

  • Interview mit Dr. Roy Kühne von Dr. Stephan Balling

    „Es fließt genug Geld ins System"

    Die Ausgaben in der Gesetzlichen Krankenversicherung sind so hoch wie nie zuvor. Auch die Zahl der...

  • Mehrerlösabschläge rückwirkend geändert

    Um den Erfolg gebracht...

    Die Gesundheitspolitik beabsichtigt, zum Jahresende 2014 die finanziellen Vorgaben zu vereinbarten...

  • Thesen der DGfM zu P4P

    Gute Basis

    Die Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) hat sechs Thesen zur Gestaltung von Pay for...

    Führung & Verantwortung

  • Einführung eines Bruttogrunddienstplans

    Ausgleichende Gerechtigkeit

    Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) hat einen Bruttogrunddienstplaneingeführt, der den...

  • Integration von Gender und Familienfreundlichkeit

    Chirurgie mit Zukunft

    Frauen, die zu über 60 Prozent die Medizinstudierenden stellen, entscheiden sich weniger häufig für die...

  • Die Unternehmenskultur verbessern

    Exzellent in Führung

    Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich in den vergangenen drei Jahren intensiv mit der Verbesserung...

    Finanzierung & Entgeltsystem

  • Versorgung im ländlichen Raum sicherstellen

    Kapital der guten Hoffnung

    Der Sachverständigenrat für die Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen hat in seinem jüngsten...

  • Residualgröße verursachungsgerecht zuweisen

    Gut sortiert

    Gemeinsam mit der AG Psychiatrie und Psychosomatische Medizin hat das Institut für das Entgeltsystem im...

    Strategie & Organisation

  • Das Regionalkonzept der Ameos Gruppe

    Vier gewinnt

    Die Ameos Gruppe hat ihre Klinika in der Region Sachsen-Anhalt aufeinander abgestimmt: Medizinische und...

  • Aufbau eines Compliance-Management-System

    Nach allen Regeln der Klinik

    Krankenhäuser haben einen enormen Nachholbedarf in Aufbau und Implementierung funktionierender...

  • KKB optimiert gemeinschaftlichen Einkauf

    Verbindlichkeit im Verbund

    Die Klinik-Kompetenz-Bayern eG hat seit ihrer Gründung 2011 eine Entflechtung und Professionalisierung der...

  • Zweimeinungszentrum in Dortmund zieht Bilanz

    Vertrauensbildende Maßnahme

    Gut zwei Jahre nach Einrichtung eines Zweitmeinungszentrums zieht das Klinikum Dortmund positive...

    Innovation & Technik

  • Einheitliches KIS verändert klinische Prozesse

    Vom Wechsel zum Wandel

    Die Mühlenkreiskliniken haben im Zuge eines Change-Management-Projekts mehr Transparenz über administrative...

  • Bald mehr Möglichkeiten im OP

    Hightech-Fäden 2020

    Textilien und Fasern sind dabei, die Medizin zu revolutionieren. Forschungsinstitute erarbeiten gemeinsam...

    Recht aktuell kommentiert

  • Zahlungsanspruch des Krankenhauses

    OP abgesagt – wer zahlt?

    Häufig stellt sich das Problem, dass ein Patient einen mit ihm vereinbarten OP-Termin trotz langfristiger...

  • Die Vergütung ist zurückzuzahlen

    BGH: Honorararzt ist kein Wahlarzt

    Noch liegt nur eine Pressemitteilung des BGH vor. Aber schon jetzt schlägt sein Urteil vom 16. Oktober 2014...

    Forum Rehabilitation

  • Berufsorientierung in der onkologischen Rehabilitation

    MBOR motiviert

    Die Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation kann Krebspatienten bei der Rückkehr zur Arbeit...

  • Fakten zum Leistungsgeschehen

    Reha-Bericht: Update 2014

    Die Deutsche Rentenversicherung hat ihren jährlichen Bericht zum aktuellen Leistungs- geschehen vorgelegt....

  • Median installiert ein Präventionsportal

    Gesundheit fördern

    Die Median Kliniken in Berlin/Brandenburg nutzen ein Serviceportal für die Betriebliche...

  • MBOR-Zentrum in Bad Rothenfelde eröffnet

    Zurück in den Alltag

    Deutschlands größtes Zentrum für medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR) in Bad Rothenfelde...

    Weitere Artikel

  • Gute Aussichten für Medizincontroller

    Die Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM) brachte Ende Oktober an zwei Tagen die beiden...

  • Griff ins Steuerrad

    Kritische Töne waren auf der jüngsten Medica an der Tagesordnung. Das lag nur bedingt an der weltgrößten...

  • Volle Punktzahl

    Hessens Sozialminister Stefan Grüttner hat für die CDU-Länder die Eckpunkte zur Krankenhausreform...

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Partner



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich