338
Passwort vergessen

Ausgabe

f&w Heftarchiv

Ausgabe 2/2017

Ausgabe 2/2017

Rehabilitation

vom 01.02.17


    Editorial

  • Reha ist eine Insel. Noch.

    Die Situation der Rehabilitation in Deutschland muss zu denken geben. Obwohl der Bedarf demografiebedingt...

    Titel

  • Neue Potenziale für Reha-Kliniken

    Garant auf dem Land

    Die ländliche Gesundheitsversorgung kann künftig nur in Verbundlösungen sichergestellt werden....

  • Qualitätsmessung in der Reha

    Eine zarte Annäherung

    Bereits seit 2010 sind Reha-Kliniken verpflichtet, ein internes Qualitätsmanagementsystem umzusetzen. Auch...

  • Neuordnung am Reha-Markt

    Kaufen ohne Plan?

    An dynamischem Treiben mangelt es am deutschen Reha-Markt nicht. Kleine Einrichtungen verschwinden...

  • Reha im Wahljahr

    Jetzt wird aufgeräumt

    Wenig Transparenz, Investitionsstau, Probleme an den Sektorengrenzen und ein noch immer erschwerter Zugang...

    Politik

  • Berliner Kommentar

    Minister Gröhe auf Abwegen

    Die Gesundheitspolitik war in dieser Wahlperiode kein Aufreger. In aller Ruhe hat Gesundheitsminister...

  • Finanzierung von Zentren

    Wildwuchs im Lande

    Der Schiedsstellenbeschluss zur Zentrumsfinanzierung konterkariert das Ziel des Gesetzgebers,...

  • IGW-Analyse: Krankenhausapotheke

    Team ist Trumpf

    Die traditionelle papierbasierte Arzneimittelversorgung im Krankenhaus birgt viele Risiken. Dass...

  • G-BA-Monitor

    Bismarck-Fanclub SPD

    Die Selbstverwaltung mit ihren öffentlich-rechtlichen Körperschaften ist ein Erbe aus dem Kaiserreich....

    Management

  • Vorstandsvorlage

    Digitalisierung ist Chefsache

    Die fortschreitende Digitalisierung wird die deutschen Krankenhäuser in diesem Jahr mehr beschäftigen als...

  • Buchführung

    Superwoman im weißen Kittel

    Eine Vorlesung der Medizinischen Soziologie, drittes Semester: Ob Ärztinnen überhaupt eine Chance auf...

    Strategie

  • Serie: Professioneller Krankenhaus-Aufsichtsrat

    Mehr als nur ein Feigenblatt

    Corporate Governance ist mitunter mühsam, zeitintensiv – und doch unverzichtbar. Eigentümer,...

  • Neue Unternehmensstrategie

    Von der Taktik zur Praktik

    Alleinstellungsmerkmale eines Krankenhauses reichen nicht mehr aus, um dessen Zukunft zu sichern. Das...

  • Patientenakten digitalisieren

    Papier kostet Zeit

    Mit Inkrafttreten der neuen Prüfverfahrensvereinbarung im Jahr 2015 haben viele Krankenhäuser ihren...

  • Klinik-Neubau

    Schweizer Schmuckstück

    In Speicher im Appenzeller Land steht die modernste Klinik des Paracelsus-Konzerns. Der Direktor der Berit...

  • Hausbesuch

    Forsche Entwicklung

    In der Zentralklinik Bad Berka ist vor Kurzem Europas modernste Radiopharmazie in Betrieb gegangen. Die...

    Controlling

  • Benchmarkingprojekte

    Vergleichen und verbessern

    Krankenhäuser nutzen Benchmarking zum einen, um im Vergleich mit anderen Häusern die eigene...

  • Kolumne

    Change managen

    Teure Führungskräfteschulungen sollen die Leistungen von Organisationen verbessern. Doch der Return on...

    Finanzen

  • f&w-Rubrik: Bilanzgespräch

    Jahr der Realität

    Steuern ohne monetäre Zielvereinbarung, Unternehmensentwicklung jenseits von Wachstumsdruck und...

  • Innovative Finanzierungsformen

    Die Wahl der Mittel

    Nullzinspolitik, klamme Kassen und restriktive Vorgaben bei der Vergabe von Bankkrediten zwingen viele...

    Recht

  • Vergütung für besondere Aufgaben

    Zentren-Finanzierung nach neuem Recht

    Für die besondere Aufgabenwahrnehmung der Krankenhäuser vereinbarten die Pflegesatzparteien schon in der...

    Personal

  • Mitarbeiter einarbeiten und integrieren

    Lehren und lernen

    Neue Mitarbeiter müssen schnellstmöglich den Anforderungen in Organisationen gerecht werden. Spezielle...

  • Einstellungsgespräch

    Forscher, Manager, Musiker

    f&w-Einstellungsgespräch mit Prof. Dr. Andreas J. W. Goldschmidt, Geschäftsführender Leiter des...

    BDPK

  • BDPK-Editorial 2/2017

    BDPK-Editorial

    Über den politischen Reflex, auf jedes Problem mit neuen gesetzlichen Vorgaben zu reagieren, haben wir...

  • Private Träger erhalten Förderzusagen

    Innovative Projekte bezuschusst

    Der Innovationsausschuss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) hat über 120 Förderanträge entschieden,...

  • Deutscher Reha-Tag 2017

    Reha vor Pflege im Fokus

    In diesem Jahr übernimmt der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann,...

  • Übergangsregelung Personalvorgaben

    Versorgungsnotlage überbrückt

    Eine Studie des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) zeigt die massiven Schwierigkeiten, auf die...

    Rehabilitation

  • Leitlinien

    Visionär denken und handeln

    Von Ellio Schneider Stellen Sie sich vor, wir schreiben das Jahr 2020. An die Wahlen zum Deutschen...

  • VMOR in der Rehaklinik Überruh

    Für Körper und Psyche

    Rehabilitanden mit internistisch-orthopädischen Erkrankungen leiden oft auch unter psychischen Belastungen....

    Technologie

  • Trendscout

    Schlecht bedient

    Von PD Dr. med. Hajo Reißmann, MBA Neulich klagte einer unserer Kardiologen über die Schwierigkeiten mit...

  • Neue Datenschutz-Grundverordnung

    Europa folgt Deutschland

    Mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung drohen Kliniken deutlich gestiegene Geldbußen bei...

    BVBG

  • Beschaffungsmanagement

    Partner erreichen mehr

    Die Neubewertung der Sachkosten hat eine einseitige Preisdebatte ohne Qualitätsanspruch ausgelöst. Zeit für...

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich