338
Passwort vergessen

Ausgabe

f&w Heftarchiv

Ausgabe 4/2011

Ausgabe 4/2011

Kliniken im Stimmengeflirr des Social Web

vom 01.04.11


    Weitere Artikel

  • Storage Service Provider ermöglicht die sichere Langzeitarchivierung medizinischer Daten

    Rettung aus der Datenflut

    Die Langzeitarchivierung von Röntgenaufnahmen und -befunden stellt Anwender vor eine große Herausforderung....

  • Ameos plant Kapitalerhöhung

    Der private Schweizer Krankenhausbetreiber Ameos AG prüft derzeit eine Kapitalerhöhung zur weiteren...

  • Auch kommunale Krankenhäuser sind gefordert

    Business-Pläne: Für alle ein Muss

    Sind Business- und Finanzierungsplanungen in Krankenhäusern privater Krankenhausketten bereits Standard,...

  • Das Klinikum Hanau nutzt ein §17d-kompatibles Finanzierungs- und Behandlungskonzept zur psychiatrischen Versorgung

    Die finanziellen Anreize werden sich ändern

    Das Vergütungsmodell ba­siert auf dem §17d Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG), wurde von der TK und dem...

  • Uniklinik Heidelberg setzt weiter auf Partikeltherapie

    Das Universitätsklinikum Heidelberg, das seine Protonen- und Schwerionenanlage zur Behandlung von...

  • Orphan Drugs werden im DRG-System nur unzureichend abgebildet und führen oftmals zu Erstattungsdefiziten

    Teure seltene Erkrankungen

    Der Einsatz von Orphan Drugs, Medikamente zur Behandlung seltener Krankheiten, im Krankenhaus wird über...

  • Mithilfe moderner Software standardisiert die PGD ihre Prozesse und steigert die Behandlungsqualität

    Neuestes medizinisches Wissen direkt am Patientenbett

    Die PGD ist aus dem Zusammenschluss des Vereins zur Errichtung evangelischer Krankenhäuser (VzE) in Berlin...

  • Studie von Schubert Management Consultants: Krankenhäuser müssen ihre Attraktivität steigern

    Teamkultur bindet Fachkräfte

    Jüngst hat die Bundesregierung ein Konzept zur Fachkräftesicherung beschlossen, das den Zuzug ausländischer...

  • Wie die Suche nach Personal optimiert werden kann

    Nicht immer gut beraten

    Je umfassender sich der Personalberater über ein Krankenhaus und eine Position informiert, desto...

  • Eine Win-win-Situation für Krankenhäuser und Bewerber

    Ärztesuche ohne Grenzen

    Im vergangenen Jahr flog eine Delegation deutscher Personalverantwortlicher nach China, um dort Fachkräfte...

  • Franziskus Stiftung hat Umsatzerlöse in 2010 um 4,8 Prozent gesteigert

    Die Franziskus Stiftung in Münster hat im vergangenen Jahr Umsatzerlöse von rund 600 Millionen Euro...

  • Das Klinikum könnte allein nicht weiterexistieren und sucht nach einem Partner

    Vivantes managt vorerst Offenbach

    Aus eigener Kraft können wir das Haus nicht erhalten“, sagte Michael Beseler (SPD), Kämmerer der Stadt...

  • Krankenhäuser nutzen Social-Media-Angebote für die Suche nach potenziellen Fachkräften

    Surfen im Kandidatenpool

    Arbeitgeber bewerben sich heutzutage bei den potenziellen Fachkräften, beispielsweise über das Portal...

  • Social Networks am Arbeitsplatz: Eine Gefahr fürs Unternehmen?

    Klatsch und Tratsch im Internet

    Zunächst muss geklärt werden, ob der Arbeitnehmer den Rechner seines Arbeitgebers für die private...

  • Krankenhäuser müssen im Social Web Mut zur Verantwortung beweisen

    Führungsrolle

    Im Februar 2004 wurde Facebook, das mittlerweile größte Soziale Netzwerk der Welt, gegründet und ist...

  • Kliniken im Stimmengeflirr des Social Web

    Hinsehen - Verstehen - Einmischen

    Die klassische deutsche Klinik ist strikt hierarchisch organisiert. Das Durchschnittsalter der Klinikärzte...

  • Die Heiligenfeld Kliniken nutzen Facebook und Twitter als direkten Draht zum Patienten

    Klickkontakt

    Gemeinsam mit der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt analysierten die Heiligenfeld Kliniken in einem...

  • "Soziale Netzwerke sind eine Laune der Natur"

    f&w: Ein jeder scheint zu twittern und sein Gesicht in Facebook zu zeigen. Warum? Andreas Frädrich: Twitter...

  • Die transparente Social-Media-Strategie der Schön Klinik

    Durchdacht und verwoben

    Ausgangspunkt für die Social-Media-Strategie ist ein verändertes Medizinverständnis. Die Kommunikation mit...

  • Die Kostenträgerrechnung als Steuerungsinstrument am Universitätsklinikum Freiburg

    Transparente Kalkulation

    Die Anforderungen an das Controlling werden zunehmend komplexer und nehmen bei immer kürzer werdenden...

  • Hinsehen - Verstehen - Einmischen

    Innerhalb historisch kürzester Zeit haben diese Neuen Medien unsere Welt verändert. Viele hergebrachte...

  • Wie der Finanzminister die Kosten der Versorgungsstrukturgesetze zu begrenzen versucht

    Daniel Bahr unter Kuratel

    Selten geschieht das so spektakulär, wie es jetzt im Falle des Versorgungsstrukturgesetzes geschehen ist....

  • Spitzenverband will Fondsüberschuss für Beitragssenkung nutzen

    Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hat sich angesichts möglicher Überschüsse des...

  • Gürkan fordert mehr Freiheiten für Unikliniken

    Die baden-württembergischen Uniklinika sollten nach dem Willen der Kaufmännischen Direktorin des...

  • Entgegen exzellenter Prognosen stockt das Geschäft mit Zusatzversicherungen

    Nicht jeder will den Gold-Standard

    Längere Wartezeiten für Kassenpatienten, schnellere Terminvergaben für Privatversicherte und das...

  • Das 20. Neubiberger Krankenhausforum diskutierte das Versorgungsstrukturgesetz und die künftigen Herausforderungen und Chancen der Krankenhäuser

    Kliniken müssen verstärkt kooperieren

    Die Jubiläumsveranstaltung wurde, wie alle anderen Foren zuvor, wieder von der B. Braun-Stiftung gefördert....

  • Ein Euro in der Reha bringt der Volkswirtschaft fünf Euro zurück

    Rehabilitation lohnt

    Die medizinische Reha bewirkt viel für die einzelnen Menschen und für die deutsche Volkswirtschaft...

  • BSG: Zusammenarbeit mit Vertragsärzten kann Krankenhaus zu Schadenersatz verpflichten

    Vorsicht bei AOP-Kooperationen

    Schon seit mehreren Jahren und insbesondere infolge des vielfach beachteten und kommentierten Urteils des...

  • Die Privatpatientenklinik am Plankrankenhaus

    Ausgangslage Der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 21. April 2011 lag folgender Sachverhalt...

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Partner



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich