338
Passwort vergessen

Ausgabe

f&w Heftarchiv

Ausgabe 6/2012

Ausgabe 6/2012

Kommunale Krankenhäuser

vom 01.06.12


    Editorial

  • Schwarz-gelbe Ungereimtheiten

    Auf der Suche nach Gemeinsamkeiten ist die Bundesregierung ausgerechnet bei der Praxisgebühr fündig...

    Titel

  • Kommunaler Notausgang

    Kommunale Kliniken stehen im direkten Wettbewerb mit Krankenhäusern anderer Trägerschaften. Allen...

  • Hessens Sozialminister Stefan Grüttner im f&w-Interview

    „Konzept für den Erhalt der Trägervielfalt"

    Ohne Verbündete fällt es vielen kommunalen Häusern schwer, ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell zu...

  • Statement zum Interview

    "Tragfähiges Model"

    Im Verbund stark – nach diesem Credo plant das Land Hessen einen kommunalen Krankenhauskonzern. f&w hat...

  • Statement zum Interview

    "Die Hoffnung, über Wasser zu bleiben"

    Im Verbund stark – nach diesem Credo plant das Land Hessen einen kommunalen Krankenhauskonzern. f&w hat...

  • Statement zum Interview

    "Geeignet für unsanierte Häuser"

    Im Verbund stark – nach diesem Credo plant das Land Hessen einen kommunalen Krankenhauskonzern. f&w hat...

  • Erstklassige Steilvorlage

    Die Abkehr der Ärzte vom Ideal der unternehmerischen Selbstständigkeit ist für Krankenhäuser des ländlichen...

  • Bündnis für Gesundheit

    Das Gesundheitszentrum Maria-Hilf in Brilon mit angeschlossenem Krankenhaus gilt als Modell eines...

  • Sanieren – investieren – modernisieren

    Das Klinikum Augsburg hat nach zwei Jahren der wirtschaftlichen Sanierung erstmals ein positives...

  • Mut – Verantwortung – Vertrauen

    Die Mühlenkreiskliniken machen es vor: Kommunale Krankenhäuser müssen die Politik einbinden und überzeugen....

  • Neues Wir-Gefühl

    Die Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg haben mit frischen Ideen und dem Mut zu Veränderungen vor fünf Jahren...

  • Die richtige Entscheidung

    Vor sieben Jahren verkaufte die Stadt Hildesheim gegen erhebliche Widerstände ihr traditionsreiches...

  • Echte Hingucker

    Für politische Aufsichtsräte in kommunalen Krankenhäusern gelten dieselben Rechte und Pflichten wie für die...

  • Wider die Dogmentheorie

    Auf der Suche nach Erfolgsfaktoren können alle Krankenhäuser – unabhängig von ihrer Trägerschaft –...

    Führung & Verantwortung

  • Führung wird anspruchsvoller

    Sie gilt als kritisch und enorm anspruchsvoll – die sogenannte Generation Y. Starre Hierarchien lehnt sie...

  • Wie Kliniken Ärzte gewinnen

    Das St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn und das St.-Josefs-Krankenhaus Salzkotten haben trotz des drohenden...

  • Völkerball

    Ausländische Ärzte und Pflegekräfte sollen das Dilemma des Fachkräftemangels in Deutschland beheben. An der...

  • Der Ruf der Region

    Die Reputation einer Klinik oder Abteilung, Karriere und Geld reichen meist nicht aus, um...

    Strategie & Organisation

  • Schwerpunkt Hygiene

    Im Alltag nur schwer umsetzbar

    Der Tod eines mit Serratien-Keimen infizierten Berliner Babys, hat das Thema „Krankenhauskeime“ wieder in...

  • Schwerpunkt Hygiene

    Keimfrei ins Krankenhaus

    Die AOK Bremen/Bremerhaven und das Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen starteten im März 2012 in Kooperation mit...

  • Schwerpunkt Hygiene

    Zwischen Killerkeimen und Nehmerqualitäten

    Der öffentlich erhobene Vorwurf, im eigenen Krankenhaus gebe es Hygienemängel, ist eine große...

  • Was das Herz begehrt

    Das Universitätsklinikum Heidelberg hat die europaweit erste Herzinsuffizienz-Wachstation, die Advanced...

    Innovation & Technik

  • Reiche Ernte

    Das Krankenhaus „Maria Hilf“ in Warstein vergleicht mithilfe eines neuen Controllinginstruments die...

  • Beraten statt verwalten

    Die Rolle der Informationstechnologie muss neu definiert werden. Mit ihrer Hilfe sollen Krankenhäuser...

    Recht aktuell kommentiert

  • Die neue Wahlfreiheit

    Krankenhäuser sind nur dann berechtigt, Leistungen für GKV-Versicherte zu erbringen, wenn sie nach §108 SGB...

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich