344
Passwort vergessen

Dauerbaustelle Honorarreform

  • Politik
  • 01.01.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2008

Der Gesetzgeber will eine Euro-Gebührenordnung für die niedergelassenen Ärzte und eine Vergütung nach Morbidität statt nach Kassenlage. Aber das Ziel ist noch lange nicht erreicht. Für zahlreiche Ärzte herrscht eine babylonische Honorarverwirrung. Die EBM-Reform bleibt – wie der biblische Turmbau – eine Dauerbaustelle.

Zum 1. Januar 2008 ist mit dem neuen Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) eine neue Abrechnungsgrundlage für Kassenpraxen und Medizinische Versorgungszentren (MVZ) in...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich