344
Passwort vergessen

Der Leistungskatalog muss die Basis und nicht das Maximum sein

  • Politik
  • 01.01.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2008

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke

 

  

? Ist die GKV reformierbar, oder brauchen wir ein völlig neues System?
Prof. Dr. Henke:
Die GKV ist reformierbar, das zeigt auch die aktuelle Gesundheitsreform. Insbesondere der Fonds in Verbindung mit Zusatzbeiträgen und Boni sowie dem sich entwickelnden Morbi-RSA, die Einführung von Wahltarifen und die Ausweitung der Einzelvertragsmöglichkeiten belegen dieses Bild.

Dennoch muss das System weiterentwickelt werden. Zu sehr beruht die GKV noch...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich