344
Passwort vergessen

Der Rollenwandel des Arztes

  • Politik
  • 01.01.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2008

Sie geben es nicht zu, aber viele von Deutschlands Ärzten sind verunsichert. Nicht wegen der Sparbeschlüsse der Politik, die im Gesundheitssystem zu Rationalisierungen führen. Das ist nur eine Seite, die die Ärzte umtreibt. Auf der anderen treten den „Göttern in Weiß" in ihren Sprechzimmern immer häufiger selbstbewusste, manchmal sogar gut informierte Patienten entgegen.

Vom Heiler zum Gesprächspartner
Das Neue: Diese zumeist jüngeren Patienten sehen im Arzt nicht mehr in erster Linie den...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich