344
Passwort vergessen

Die Berliner Charité hat noch viel vor

  • Strategie
  • 01.01.2009

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2009

Wenn sie im kommenden Jahr ihr dreihundertjähriges Jubiläum begeht, dann will sich das Haus mit dem internationalen Renommee gebührend feiern. Gründe dafür gibt es jede Menge. Immerhin zählt die 1710 als Pesthaus vor den Toren Berlins gegründete Charité nicht nur zu den größten, sondern auch den berühmtesten Uniklinika Europas.

Im Verlauf ihrer bewegten Geschichte kann sie zahlreiche illustre Namen vorweisen. Über die Hälfte der deutschen Nobelpreisträger für Medizin und Physiologie...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich