344
Passwort vergessen

Rückschläge scheinen Bayer nur zu stärken

  • Innovation
  • 01.01.2009

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2009

Die 2002 neu formierte Healthcare-Sparte beschert dem Mutterkonzern Bayer Umsätze in zweistelliger Milliardenhöhe. Trotz Krise soll das Ergebnis auch in diesem Jahr weiter gesteigert werden. Dafür setzt das Unternehmen mit der langen Geschichte, die wie eine Berg- und Talbahn verläuft, auf Standhaftigkeit und Zukunftsprojekte. 

Trotz einsetzender Wirtschaftskrise konnte Bayer HealthCare seinen Milliarden-Umsatz im dritten Quartal 2008 um sechs Prozent erhöhen. „Wir haben Vertrauen in die...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich