344
Passwort vergessen

Ein Luther für die Pflege?

  • Politik
  • Editorial
  • 01.01.2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2014

Deutschlands Pflegekräfte trauen kaum noch ihren Sinnen. Erst beschert ihnen Schwarz-Rot eigens einen Bevollmächtigten. Sodann verspricht der neue Bundesgesundheitsminister einen „Kraftakt" für die Pflege, um nur wenige Tage später den Krankenhäusern zusätzliches Geld für Personal zu avisieren. Das nennt man wohl einen Start nach Maß für die bis dato eher vernachlässigte Pflege.

In Windeseile haben Union und SPD eine Erwartungshaltung erzeugt, die die Regierungsbilanz am Ende dieser Legislatur...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich