344
Passwort vergessen

Kapitalisten kriegen keine Kinder

  • Politik
  • 01.01.2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2014

Immer mehr Pflegebedürftige und immer weniger Beitragszahler: Wie in allen Sozialsystemen, so drohen auch in der Sozialen Pflegeversicherung (SPV) Ausgabensteigerungen, die von immer weniger Schultern getragen werden müssen. Droht der Kollaps des Systems, wenn die Babyboomer in zehn oder 20 Jahren pflegebedürftig werden? Nicht zwingend. Der Kapitalismus ist Ursache und Lösung des Problems zugleich. Die Pflegeversicherung kann dem demografischen Sturm standhalten, wenn die wirtschaftliche...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich