344
Passwort vergessen

Schumpeter-Kolumne

Evolution studieren

  • Kommentare
  • Titel: Politik
  • 01.01.2016

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 1/2016

 

Er prägte Begriffe wie kaum ein anderer Ökonom. Innovation und Unternehmertum, oligopolistischer Wettbewerb, Wirtschaftswachstum als Entwicklungsprozess, lange Wirtschaftszyklen und der Kreislauf der Wirtschaft sind die zentralen Punkte des umfassenden Werkes von Joseph A. Schumpeter, geboren 1883 unter der Residenz des österreichisch-ungarischen Kaisers Franz Joseph I. in der mährischen Kleinstadt Triesch (tschechisch Trest), gestorben 1950 als berühmter Professor an der Harvard...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich