344
Passwort vergessen

Rabattverträge: Eine unendliche Geschichte

  • Politik
  • 01.02.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2008

Mit welchen Vorschusslorbeeren hatten Politik und Krankenkassen das neue Instrument der Rabattverträge bedacht, als im April 2007 die Gesundheitsreform in Kraft trat. Einsparungen in Milliardenhöhe versprachen sich führende Kassenvertreter von direkten Verhandlungen mit der Industrie. Sie waren zwar vorher auch schon möglich gewesen. Doch erst durch die Gesundheitsreform wurden die Rabattverträge scharf gestellt, indem auch die Apotheken mit ins Boot geholt wurden. Sie sind seither...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich