344
Passwort vergessen

Die zweite Meinung kann aus 800 Kilometern Entfernung kommen

  • Innovation
  • 01.02.2009

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2009

Der private Klinikbetreiber Asklepios hat seine konzernweite IT so vernetzt, dass Ärzte per Knopfdruck den Rat der Kollegen an anderen Standorten oder sogar außerhalb des Klinikverbundes einholen können. „Wir sehen uns als Technologieführer", sagt Dr. Tobias Kaltenbach, Vorsitzender der Asklepios-Geschäftsführung.

In Ihren 97 Kliniken und sozialen Einrichtungen von Sylt bis Lindau am Bodensee kann sich jeder Arzt vom Kollegen am anderen Standort eine zweite Meinung einholen. Das war in...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich