344
Passwort vergessen

Praxisnetze: Professionalisierung kann sich lohnen

  • Politik
  • 01.02.2010

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2010

Wenn sich Ärzte regional vernetzen, wollen sie gemeinsam ihre Interessen vertreten oder die Versorgung aktiv gestalten. Die Erwartungen der Krankenkassen an die Netze sind groß: Sie sollen wirtschaftlicher und effizienter arbeiten und die Versorgung verbessern. Eine Studie kommt aber zu dem Ergebnis, dass die meisten Netze schlecht organisiert sind. Doch es gibt positive Ausnahmen.

Eigentlich müssten Ärzte doch genug Interessenvertreter haben: die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen),...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich