344
Passwort vergessen

IGW-Kolumne

Vorbild Avicenna

  • Politik
  • Debatte
  • 01.02.2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2014

Der persische Arzt und Wissenschaftler Avicenna, der die Geschichte der modernen Medizin maßgeblich prägte, hat das Fundament einer respektgetragenen empathischen Betreuung gelegt. Er lehrte seine Studenten, dass der Medicus sich nicht der Heilung der Krankheit, sondern der des Menschen widmen muss. Zum respektvollen Umgang angeleitet und mit bescheidenen Mitteln ausgestattet, baten diese ihre Patienten um Erlaubnis, wenn sie sie behandeln wollten. Ab dem 19. Jahrhundert trat die menschliche...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich