344
Passwort vergessen

Innovationsfreundlichkeit und Risikobewusstsein in der Medizintechnik

Fortschritt und Risiko

  • Politik
  • Titel: Unternehmen
  • 01.02.2015

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2015

Die Bundesregierung will Medizinprodukte stärker beaufsichtigen. Die Erprobung von Neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) ist der Anfang. Findet Berlin die richtige Balance zwischen Innovationsfreundlichkeit und Risikobewusstsein?

Aus Sicht der Industrie und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) ist die Sache klar: Das derzeit im parlamentarischen Verfahren befindliche Versorgungsstärkungsgesetz (VSG) birgt eine Innovationsbremse für die deutsche Medizintechnikindustrie. Die...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich