344
Passwort vergessen

Das Monopol der Länder bei der Krankenhausplanung mag bröckeln, doch der große Wurf bleibt aus

Ein deutsches Revolutiönchen

  • Politik
  • Titel: Politik & Reform
  • 01.02.2015

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2015

Mit Qualitätskriterien entreißt der G-BA den Ländern peu à peu die Planung. Ein sinnvoller sektorenübergreifender Ansatz lässt aber weiter auf sich warten.

Immer einen oder sogar mehrere Schritte voraus, das ist das Selbstverständnis von Prof. Dr. Ferdinand Gerlach und seinen Kollegen vom Sachverständigenrat Gesundheit. Ihr Planungshorizont reicht weiter als nur eine Legislatur. Wie groß die Kluft zwischen Vision und Tagespolitik mitunter ist, zeigt sich aktuell am Beispiel Krankenhausplanung....

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich