344
Passwort vergessen

Sicherheit im Krankenhaus

Die Kriminalität nimmt zu

  • Strategie
  • Im Fokus
  • 01.02.2016

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2016

Kriminelle Delikte in Kliniken verursachen je nach Größe des Hauses pro Jahr Schaden in fünf- oder gar sechsstelliger Höhe, schätzt Dr. Urban Brauer, Geschäftsführer des BHE Bundesverbandes Sicherheitstechnik. Prävention sei notwendig und fange schon bei der Kommunikation des Themas an, sagt er.

Herr Dr. Brauer, welchen Sicherheitsrisiken sind Krankenhäuser heute ausgesetzt?

Die Kriminalität spielt eine immer größere Rolle. Es gibt unterschiedliche Delikte wie Diebstahl, Einbruch, Raub,...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich