344
Passwort vergessen

Patientenpräferenzen in Zulassungsstudien

Präferenzen ergründen

  • GesundheitsWirtschaft
  • Titel: Politik
  • 01.02.2016

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 2/2016

Die US-Regulierungsbehörde FDA berücksichtigt quantifizierbare Patientenpräferenzen in Zulassungsstudien. Unser Autor ist überzeugt: Auch in Europas Gesundheitssystemen steht die Rolle des Patienten vor einem revolutionären Wandel.

Warum sollten Patientenpräferenzen bei der Zulassung von neuen Behandlungsmethoden zählen? Patienten sind einerseits potenzielle Leistungsempfänger effektiverer Behandlungsmethoden, tragen jedoch ebenso die Risiken, die mit diesen Behandlungen einhergehen. Die...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich