344
Passwort vergessen

Was Patienten ihren Ärzten attestieren

  • Strategie
  • 01.03.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2008

Bewertungsportale versprechen Patienten den schnellen Weg zum guten Arzt – und hoffen selbst auf hohe Klickzahlen. Kritiker werfen den Betreibern unseriöses Handeln und Verstöße gegen Persönlichkeitsrechte vor, doch jetzt steigen auch die Kassen in das Geschäft mit den Bewertungen ein.

Groß war die Aufregung, als die ersten Arztbewertungsportale im Internet an den Start gingen. Patienten konnten ihren Medizinern plötzlich öffentlich Schulnoten geben oder Sterne verteilen. Ein unwirsches...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich