344
Passwort vergessen

Gesund durch Profit

  • Politik
  • 01.03.2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2011

90 Millionen Inder, die unterhalb der Armutsgrenze leben – mehr als 23 Millionen Familien –haben innerhalb der vergangenen knapp drei Jahre eine Krankenversicherungskarte erhalten. Zum ersten Mal in ihrem Leben können sie landesweit staatliche und private Krankenhäuser aufsuchen, ohne zahlen zu müssen oder abgewiesen zu werden. Das Modell, auf dem der Versicherungsschutz basiert, könnte für viele Entwicklungsländer weltweit zukunftsweisend sein: Rashtriya Swasthya Bima Yojana (RSBY).

Laut...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich