344
Passwort vergessen

Deutsche Versicherungen fassen kein Fuß auf Amerikanischem Boden

Wo sind die Deutschen?

  • Politik
  • Krankenversicherung & USA
  • 01.03.2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2014

Mit „Obamacare" vergrößert sich der US-amerikanische Krankenversicherungsmarkt. Aber deutsche Anbieter profitieren kaum davon.

 

Über sieben Millionen US-Amerikaner haben sich von Anfang Oktober 2013 bis Ende März 2014 für eine neue Krankenversicherung entschieden. Damit konnte die „Obamacare" genannte US-Gesundheitsreform von Präsident Obama doch noch einen Erfolg verzeichnen – trotz des Widerstands der Republikanischen Partei gegen den Patient Protection and Affordable Care Act (PPACA) und...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich