344
Passwort vergessen

Kriege verursachen dauerhafte Schäden für die Gesundheit und das Bildungsniveau der Opfer

Langes Leiden

  • Politik
  • Titel. Politik & Krieg
  • 01.03.2015

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2015

Kriege verursachen dauerhafte Schäden für die Gesundheit und das Bildungsniveau der Opfer. Während zerstörte Maschinen rasch wieder erneuert werden können, benötigen betroffene Länder zügig umfangreiche humanitäre und individualisierte Hilfe.

Wie wirken Kriege langfristig auf Menschen und auf Maschinen? Was sind die Folgen bewaffneter Konflikte für die Fähigkeiten der Menschen, ihr Leben nach Kriegsende wieder zu gestalten? Welche Wirkungen hat es, wenn die physische Kapitalausstattung –...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich