344
Passwort vergessen

Die Staatengemeinschaft wird ihrer finanziellen Verantwortung für die Syrien-Hilfe nicht gerecht...

„Hilfe allein bringt keinen Frieden"

  • Politik
  • Titel: Politik & Krieg
  • 01.03.2015

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 3/2015

Die internationale Staatengemeinschaft wird ihrer finanziellen Verantwortung für die Syrien-Hilfe nicht gerecht, kritisiert Martin Glasenapp von der Hilfsorganisation Medico International. Deutschland müsse auch seine Flüchtlingspolitik überdenken.

Herr Glasenapp, wie schwierig ist die Lage der syrischen Flüchtlinge im Nahen Osten?

Das World Food Programme der Vereinten Nationen ernährt in Syrien jeden Tag 4,2 Millionen Menschen, in den Anrainerstaaten sind es 1,9 Millionen syrische...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich