344
Passwort vergessen

Hier wird künftig die Musik spielen

  • Politik
  • 01.04.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2008

Der Gemeinsame Bundesausschuss ist eines der wichtigsten Gremien des deutschen Gesundheitswesens, regelt er doch nicht weniger als die Ansprüche der rund 70 Millionen gesetzlich Versicherten an ihre Krankenkassen. Doch bislang fand seine Arbeit meist im Verborgenen statt. Eine neue Struktur und mehr Öffentlichkeit sollen die Lücke zwischen Bedeutung und Bekanntheit schließen und ein Korrektiv für Klientelinteressen und Parteilichkeit sein.

Von Sabine Rössing

Für Christian Dierks,...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich