344
Passwort vergessen

"Wir müssen den staatlichen Einfluss zurückdrängen"

  • Politik
  • 01.04.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2008

Die Wahrnehmung des Gesundheitssystems ist historisch geprägt. Statt als Wirtschaftsfaktor wird es meist noch immer als Krankenwesen verstanden – obwohl die Demografie und der medizinisch-technische Fortschritt den Boden für eine goldene Zukunft bereiten. Doch solange der Staat ein starker Spieler im Gesundheitssystem bleibt, werden wir die Potenziale nicht ausschöpfen, sagt Prof. Dr. Thomas Straubhaar, Chef des Hamburger WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) im Interview.

?Herr Prof. Dr....

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich