344
Passwort vergessen

Die Verweildauer im Krankenhaus sinkt

  • Prozesse
  • 01.04.2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2011

Der Krankenhausaufenthalt dauerte 2010 durchschnittlich 7,9 Tage und ist damit seit 1995 (11,5 Tage, 2009: 8 Tage) kontinuierlich gesunken. Erstmals wurden vergangenes Jahr über 18 Millionen Patienten vollstationär im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der Behandelten stieg gegenüber dem Vorjahr damit um 207.000 oder 1,2 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden auf Basis der vorläufigen Ergebnisse der Krankenhausstatistik im August mit. Die Zahl der Betten in den 2065...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich