344
Passwort vergessen

Auf ein Wort

  • Politik
  • 01.04.2012

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2012

Privatisierung ist dieser Tage vielerorts out. Das bekommen auch die großen Klinikkonzerne zu spüren. Dabei sprechen viele Statistiken eher für die Privatisierung von Krankenhäusern. Oft aber leiden gute Vorhaben unter schlechter Kommunikation.

Selbst nach über einem halben Jahr ist Ulrike Hinz noch immer verärgert. „Ich wollte doch gar nicht verkaufen!“, beteuert die Stadträtin aus Dresden. Die Grünen-Politikerin hatte bis Januar dieses Jahres für eine Umstrukturierung der städtischen...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich