344
Passwort vergessen

Risikostrukturtausgleich konsequent reformieren

Unvollendeter Garant

  • Politik
  • Krankenversicherung & Risiko
  • 01.04.2014

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2014

Der Risikostrukturausgleich ist die Grundlage für Wettbewerb und Wahlfreiheit in der gesetzlichen Krankenversicherung. Umso unverständlicher ist es aus Sicht unseres Gast-Autors Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher, dass es die Politik nach wie vor versäumt, diesen systematisch und wettbewerbstheoretisch richtigen Weg konsequent auszuformen.

 

Die mathematisch/statistisch korrekte Abschätzung des Risikos ist die Königsdisziplin jedes Versicherungsmodells. Ziel ist und bleibt die risikoäquivalente...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich