344
Passwort vergessen

Interview mit Professor Neubauer

Neuer Schwung fürs System

  • GesundheitsWirtschaft
  • Im Fokus
  • 16.02.2017

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 4/2016

Seite 60

Professor Günter Neubauer, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomik, München

Die Einführung eines Persönlichen Budgets würde die Patientensouveränität deutlich erhöhen, sagt der Münchener Gesundheitsökonom Professor Günter Neubauer.

Welchen Spielraum haben Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte bei ihren Investitionen und Therapieempfehlungen?

Formal liegt die Entscheidung bei den Ärzten und Krankenhäusern. Die Finanzausstattung ist jedoch vor allem für Investitionen zu gering. In Krankenhäusern liegt die Investitionsquote infolge der unzureichenden Länderfinanzierung...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich