344
Passwort vergessen

Neuer Verband, alte Probleme

  • Politik
  • 01.05.2008

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 5/2008

Die große Koalition wollte die Verbandsstrukturen der Krankenkassen straffen und von unnötiger Bürokratie befreien. Das hat sie zumindest formal durchgesetzt: Am 1. Juli 2008 hat der neue Spitzenverband Bund der Krankenkassen, namentlich der GKV-Spitzenverband, einen Großteil der Aufgaben übernommen, die bisher den sieben Spitzenverbänden der Krankenkassen oblagen – mit wechselndem Erfolg.

Der GKV-Spitzenverband – der neue, im §217 Sozialgesetz-buch V vorgesehene Spitzenverband Bund der...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich