344
Passwort vergessen

Holländer schätzen deutsche Krankenhäuser

  • Prozesse
  • 01.05.2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 5/2011

Immer mehr ausländische Patienten lassen sich in deutschen Krankenhäusern behandeln. Im Jahr 2009 verzeichneten die Kliniken 70.568 Patienten aus dem Ausland.

Das waren 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Wegen einer ambulanten Behandlung suchten schätzungsweise 105.000 internationale Patienten eine Krankenhaus auf. Der Anteil der ausländischen Patienten an der Gesamtzahl aller Klinikpatienten liegt damit bei 0,4 Prozent.

Eine Marktstudie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg an 35 bundesdeutschen...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich