344
Passwort vergessen

Im Reich der Zwerge

  • Innovation
  • 01.05.2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 5/2011

Nanopartikel stecken allerorten, in Sonnencreme, Speisesalz, Knochenersatzstoffen – und demnächst wahrscheinlich auf künstlichen Herzklappen. Die ökonomischen Chancen der Technologie in der Medizin sind riesig. Aber es werden noch Jahre vergehen, bis die Risiken geklärt sind

Schwedischen Chirurgen der Karolinska Universitätsklinik in Stockholm ist im Sommer etwas Besonderes gelungen: Sie haben eine Luftröhre implantiert, die Nanotechnologie und körpereigenes Material vereint. Alexander...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich