344
Passwort vergessen

Schwer ist schwierig

  • Strategie
  • 01.06.2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 6/2011

Die stationäre Behandlungen von Schwergewichtigen ist kostspielig, aber sie rechnet sich, wie das Beispiel des Kasseler Marienkrankenhauses zeigt. Auch die Medizintechnik-Hersteller haben inzwischen auf die neuen Anforderungen reagiert.

Die Behandlung adipöser Patienten ist keine gewöhnliche Kassenleistung. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) muss einen bariatrischen, „den Druck entlastenden“ Eingriff genehmigen. Der Klinik wird der Eingriff zwar über Fallpauschalen (DRG...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich