344
Passwort vergessen

Slowakei kauft deutsches DRG-System

  • Finanzen
  • 01.06.2011

Gesundheits Wirtschaft

Ausgabe 6/2011

Das internationale Interesse am Fallpauschalensystem made in Germany ist groß. Nun hat das deutsche Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) den Auftrag für die Entwicklung eines slowakischen DRG-Systems erhalten. Die Slowakei ist damit nach Zypern und der Schweiz das dritte Land, das das deutsche Modell übernimmt. Außerdem verhandelt das InEK mit China. Auch Irland zeigt Interesse am G-DRG-System.

Am 13. Dezember 2011 haben Dr. Jan Gajdos, Vorsitzender des slowakischen...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich