343
Passwort vergessen

Ausgabe

GesundheitsWirtschaft Heftarchiv

Ausgabe 1/2014

Ausgabe 1/2014

Pflege: Berlin schlägt Alarm: Die Reform kommt. Ein Schwerpunkt zu den zentralen Inhalten

vom 01.01.14


    Editorial

  • Ein Luther für die Pflege?

    Deutschlands Pflegekräfte trauen kaum noch ihren Sinnen. Erst beschert ihnen Schwarz-Rot eigens einen...

    Politik & Pflege

  • Was sollte eine Pflegereform berücksichtigen?

    Wünsche und Mahnungen

    Was sollte Hermann Gröhe bei einer Pflegereform unbedingt berücksichtigen? Die wichtigsten Forderungen der...

  • Aus Enttäuschung zog Jürgen Gohde sich 2011 aus dem Pflegebeirat zurück

    "Erfreuliche Ansätze"

    Viele Jahre leitete Dr. h. c. Jürgen Gohde den Pflegebeirat der Bundesregierung. Aus Enttäuschung über die...

  • Alt werden im vertrauten Viertel

    Die Kommunen hatten schon einmal eine zentrale Rolle in der Pflege – vor der Einführung der...

  • Auf dem Berliner Poliparkett herrscht Frühling

    Endlich auf Augenhöhe

    Pflege im Abseits? Mitnichten. Auf dem Berliner Politparkett herrscht inzwischen Frühling für...

  • Deutschland auf dem Weg zur Pflegekammer?

    Pfälzer Kammerspiele

    Lange haben Pflegeverbände für die Einrichtung eigener Kammern gekämpft. In Rheinland-Pfalz mit Erfolg....

  • Der Flickenteppich kommt

    Auf dem Weg zur Pflegekammer

      Beim Thema Pflegekammer entwickelt sich die Republik mehr und mehr zu einem Flickenteppich. In...

    Krankenversicherung & Pflege

  • Ausgerechnet die Bundesbank gegen Vorsorgefonds in der Pflege

    Spielverderber Stabilitätsanker

    Die Mehrheit der Ökonomen propagiert, die umlagefinanzierte Sozialversicherung durch Kapitaldeckung...

  • Pro & Contra Kinderlosen Pflegebeiträge

    Pro: Höhere Pflege-Beiträge für Kinderlose?

    Ist es gerechtfertigt, dass Eltern einen niedrigeren Beitrag zur gesetzlichen Pflegeversicherung zahlen?...

  • Pro & Contra Kinderlosen Pflegebeiträge

    Contra: Höhere Pflege-Beiträge für Kinderlose?

    Ist es gerechtfertigt, dass Eltern einen niedrigeren Beitrag zur gesetzlichen Pflegeversicherung zahlen?...

  • Reform der Pflegeversicherung könnte zu Innovationsschub führen

    Heilender Wettbewerb

    Pflegekassen haben keinen Anreiz, Pflegebedürftigkeit zu vermeiden, kritisiert unser Gastautor. Er...

  • Pflegenoten stehen trotz Überarbeitung in Kritik

    Neuer TÜV, altes Leid

    Pflegenoten stehen trotz Überarbeitung weiter in der Kritik. Eine erneute Revision des Regelwerks scheint...

    Arzt & Pflege

  • Pflegeheimbewohner besser versorgen

    Auf Heimbesuch

    In vielen Regionen haben niedergelassene Ärzte Modelle entwickelt, um die medizinische Versorgung in...

  • Durch Delegation können Ärzte und Pflegede selbst entlastet werden

    Die neue Eigenverantwortung

    Durch Delegation können Pflegende nicht nur Ärzte entlasten, sondern auch selbst entlastet werden, sagt...

    Krankenhaus & Pflege

  • Der Pflegeimport aus Griechenland und Co.

    Bloß nicht Deutschland!

    Was die Politik jahrelang verschlafen hat, sollen Fachkräfte aus dem Ausland reparieren. Der Pflegeimport...

    Unternehmen & Pflege

  • Vorbehalte gegen Ambient Assisted Living noch groß

    Schwester Sensor

    Ambient Assisted Living verspricht ein langes, selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Trotz...

    Debatte

  • Ansichtssache

    Weder Zauberformel noch Allheilmittel

    Die Ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) ist nicht die erhoffte innovative Versorgungsform,...

  • Ethik

    Begleiter oder Helfer?

    Eine Öffnung des ärztlichen Handelns in Richtung Beihilfe zum Suizid gefährdet die Garantenstellung des...

  • Zeitreise

    Der Nächstenliebe verpflichtet

    Das Mittelalter gilt bis heute als „dunkel“ – erst recht, wenn es um die Medizin geht. Bilder von...

  • Hintergrund

    „Auf Transparenz kommt es an"

    Jedes System, das über die Verteilung von Gesundheitsleistungen entscheidet, muss Mindestanforderungen...

  • IGW-Kolumne

    Qualität liegt im Trend

    IGW-Kolumne von Anton J. Schmidt  Die deutschen Krankenhäuser haben im Jahr 2012 für 32 Milliarden Euro...

    Debattte

  • Forum

    Nachgefragt – aber richtig

    Viele Krankenhäuser nutzen das Potenzial von Patienten- und Mitarbeiterbefragungen nicht, kritisiert unsere...

    Der GesundheitsÖkonom

  • Studie über Aufwand und Nutzen der externen Qualitätssicherung am Uniklinikum Dresden

    1426 Tage für mehr Qualität?

    Thema Das in Deutschland praktizierte Verfahren zur flächendeckenden externen Qualitätssicherung (EQS)...

  • Studie über die Kosteneffekte von Krankenhauszusammenschlüssen in Portugal

    Fusionen lohnen nicht immer

    Thema Lassen sich durch Zusammenschlüsse von Krankenhäusern die Ausgaben für Gesundheit reduzieren?...

    Rubriken

  • Zahl in der Mitte

    82, 1.200 oder doch 19.000?

    AOK und Krankenhäuser streiten über die Zahl von Todesfällen in Folge von Behandlungsfehlern in...

    Im Fokus

  • Med Tech,Pharma und Co. sind Wachstumsmotor

    Boombranche Gesundheitswirtschaft

    MedTech, Pharma und Krankenhäuser gelten als attraktives Geschäftsfeld – selbst für Unternehmen, die...

  • Der Mittelstand wird weiter belastet

    Interview mit Mathis Kuchejda, stellvertretender Vorsitzender von Spectaris, Verband der Hightech Industrie...

  • Das Potential der Patientennahen Labordiagnostik ist groß

    Best Practice am Point of Care

    Nur wenn die Diagnose stimmt, kann die richtige Therapie eingeleitet werden. Eine ausführliche Anamnese mit...

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich