350
Passwort vergessen

Aktuelles aus der Rechtsprechung

  • Recht
  • 01.01.2006

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2006

Mit Urteil vom 1. Dezember 2005 (1) hat der EuGH entschieden, dass die als Bereitschaftsdienst organisierte Nachtwache, die ein Erzieher für Behinderte in Frankreich versieht, bei der Prüfung, ob die Schutzbestimmungen des Gemeinschaftsrechts für Arbeitnehmer - insbesondere, was die zulässige wöchentliche Höchstarbeitszeit angeht - eingehalten werden, in vollem Umfang zu berücksichtigen ist. Insoweit gilt eine wöchentliche Höchstarbeitszeitgrenze von 48 Stunden.

Im Beschluss vom 24. Januar...

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich