350
Passwort vergessen

Querschnittslähmung nach Treppensturz

  • Recht
  • 01.01.2013

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2013

 

In aller Kürze:Im vorliegenden Beitrag wird anhand einer verkannten drohenden Querschnittslähmung die Schwierigkeit der Behandlungsfehlerfeststellung und des Kausalitätsnachweises anschaulich dargestellt.

 

 

Vorbemerkung Der nachfolgend geschilderte Haftpflichtschaden aus der Chirurgie eines größeren Krankenhauses macht deutlich, dass die gerichtliche Klärung von Behandlungsfehlervorwürfen extrem viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Der Ausgang eines derart langwierigen Verfahrens lässt...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich