350
Passwort vergessen

Krankenhausrecht

Bundessozialgericht schränkt Kooperationen im prästationären Bereich ein

  • Recht
  • Krankenhausrecht
  • 01.01.2014

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2014

 

Vorstationäre Leistungen im Sinne des § 115 a Abs. 1 SGB V liegen dann nicht vor, wenn sie nicht die sächlichen und personellen Mittel eines Krankenhauses erfordern. Leistungen, die auch in einer Vertragsarztpraxis erbracht werden können, fallen nicht in den Versorgungsauftrag eines Krankenhauses. Es gilt hier vielmehr der Vorrang der vertragsärztlichen Versorgung. Kooperationen zwischen Krankenhäusern und Vertragsärzten sind in diesem Bereich zwischen Krankenhäusern und Vertragsärzten (in...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich