350
Passwort vergessen

Medizinrecht

Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) – eine Bilanz

  • Recht
  • Medizinrecht
  • 01.01.2014

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2014

 

Seit 1. April 2007 ist im Rahmen des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes der neue Leistungskomplex der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) in § 37b SGB V geregelt. Die Umsetzung in der Praxis verläuft zäh und regional sehr unterschiedlich. Die hier von der Autorin gezogene Bilanz ist ernüchternd.  

Problemstellung

„Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben!" lautet das berühmte Zitat von Cicely Caunders, Pionierin der englischen Hospizbewegung. Damit...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich