350
Passwort vergessen

Praktiker fragen - Juristen antworten

Frage 138: Wie ist außerklinisch der BTM-Verbrauch zu dokumentieren?

  • Recht
  • Praktiker fragen - Juristen antworten
  • 01.01.2015

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2015

Frage eines Qualitätsbeauftragten eines großen ambulanten Pflegedienstes:

Ich habe einige Fragen zur Dokumentation des Umgangs mit Betäubungsmitteln:

1. Muss der Verlust einer größeren Menge von Betäubungsmitteln in einer Einrichtung den Behörden (Polizei/Staatsanwaltschaft?) gemeldet werden? Was ist, wenn man es nicht meldet und Monate später verschwinden wieder BTM? Diesmal entschließt man sich aber, die Behörden zu informieren. Muss man etwas „befürchten" (zum Beispiel...

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Weitblick und Menschennähe: f&w gedenkt Michael Philippi mit Nachrufen des langjährigen Chefredakteurs Stefan Deges sowie des BDPK und öffnet das Archiv für Philippis Artikel aus der ersten f&w-Ausgabe aus dem Jahr 1984

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich